Tauchlehrerausbildung & Crossover
There are no translations available.

Tauchlehrerausbildung

 


Tauchlehrerausbildung

Du möchtest gerne Tauchleher werden und in die profesionelle Familie der Taucher aufgenommen werden? Bei dieser aufregenden Erfahrung wollen wir dich gerne unterstützen. Nicht nur unsere jahrelange Erfahrung mit Ausbildung von Tauchern, aller Levels und Bereichen, oder weitreichende Kentnisse im Tauchbusiness, sondern auch die seltene Möglichkeit die komplette Ausbildung und die anschließende Prüfung in einem Haus, unter professioneller Begleitung, zu absolvieren, lassen dich schon ganz weit vorne starten.

Oceanblue Diving, als Protec Premium Center, hat ein komplettes Instructor Trainer und Prüfer (Course Director) Team an  Bord. Wir werden dich auf deinem Weg bis zum Erfolg begleiten. Diese professionelle Ausbildung ist wichtig, wenn du später auf dem Taucharbeitsmarkt Chancen haben, oder/und dein wertvolles Wissen an andere Taucher weitergeben möchtest.

Crossoverprogramm.

Von großer Beliebtheit sind unsere Crossoverkurse. Du bist bereits ein Tauchlehrer und möchtest deinen Verband wechseln oder dein Wissen und Angebot erweitern? Wir sind ganzjährig bereit dir diesen Wunsch zu erfüllen. Werde auch Teil eines international anerkannten und hoch angesehenen CMAS Verbands. Werde Teil von Protec! Wir bieten ganz individuell Termine, zu jeder Zeit, für Crossoverkurse an. Ökonomisch und trotzdem hoch professionelle Ausbildung, eine gute Investition in die Zukunft.

Termine für Tauchlehrerkurse entnehmt bitte von der Startseite und unter den Angeboten oder schreibt uns an, damit wir gemeinsam planen können.

Angebote für Tauchbasen oder Vereine

Du hast eine eigene Tauchbasis oder Verein und es besteht die Idee, diese um das Angebot von Protec/CMAS zu erweitern? Als Protec Countrypartner Italy sind wir das ideale Bindeglied und werden euch gerne beraten und auch darüber hinaus für euch ein hilfreicher Ansprechpartner sein. Gesamtangebote für den kompletten Staff, auf Wunsch Möglichkeit der Schulung in euren Strukturen, Crossover in allen Tauchlehrerlevels oder Ausbildung eurer Assistenten/Divemaster zum Tauchlehrer von beidseitigem Nutzen. In der Zukunft selber Tauchlehrer auszubilden wäre nur eine Option, welche eure Entscheidung beeinflussen sollte.

Die Kurse können in folgenden Sprachen durchgeführt werden: Deutsch, Italienisch, Englisch und Französich!

 

Der weltweit sehr verbreitete Verband Protec, ist Mitglied des CMAS International und gehört somit zur Familie der angesehensten Tauchverbände weltweit. Er hat sicher nicht die meisten Tauchlehrer, dafür die Besten. Protec Tauchlehrer kann man deshalb nicht einfach im vorbeigehen werden. Nur mit guter Vorbereitung und fundierter Ausbildung erreicht man die hohen Qualitätsanforderungen.

Für weitere Informationen zum System Protec schaut bitte hier oder fragt einfach bei uns nach:

www.protec-dive.com

 

 

 
Template customized by AMNIC Arnd Müller Bonn